Zur Startseite

Austausch mit Bellegarde 2013

Vom 29.11. bis 6.12.2013 fuhren 40 Schülerinnen und Schüler des Melanchthon-Gymnasiums Bretten mit ihren Lehrern Sabine Schuster, Christoph Graw und Malte von Hörsten nach Bellegarde-sur-Valserine (Département Ain) in Frankreich. Der Schüleraustausch  zwischen dem Melanchthon-Gymnasium Bretten und dem Lycéé und dem Collège St.Exupéry besteht mittlerweile seit 42 (!) Jahren.

Weiterlesen ...

Spendenübergabe im Rahmen des Weihnachtsbasars

Am Freitag, den 29. November 2013 fand am MGB der große Adventsbasar statt. Die Besucher genossen die vielfältigen Angebote, denn alle Klassen hatten etwas vorbereitet. Die Big Band präsentierte in der Aula Stücke der neuen CD und beim Skibasar konnte die Ausrüstung für das Skilandheim in Hirschegg erstanden werden.

Der Höhepunkt war jedoch die Spendenübergabe des SMV-Spendenlaufs an die Musikschule, die Tafel Bretten und den Sozialfonds des MGB.

Weiterlesen ...

Selbstevaluation 2013

Selbstevaluation Eltern - Verlängerung

Bis Mi. 27.11. 23:59 Uhr findet die anonyme Selbstevaluation der Eltern der SchülerInnen des MGB statt.

Wenn Sie ein ErziehungsberechtigteR eines Schülers oder einer Schülerin des MGB sind, können Sie hier an der Umfrage zum MGB teilnehmen. Dazu müssen Sie zunächst Ihren Zugangscode eingeben und dann auf "Los" klicken.

(Einen Zugangscode bekommen Sie auf einem Blatt mitgeteilt, das der Klassenlehrer, die Klassenlehrerin, der Tutor bzw. die Tutorin Ihrem Kind ausgeteilen wird bzw. bereits ausgeteilt hat.)

Skibasar am 29.11.2013

Sehr geehrte Eltern,

Im Rahmen des Adventsbasars führt die Fachschaft Sport gemeinsam mit der Klasse 10a einen SKIBASAR in der Gymnastikhalle durch. Hier können Sie sich bereits für das Skischullandheim der siebten Klassen eindecken oder die hierfür gekaufte Kleidung und weiteres „Zubehör“ verkaufen (lassen).

Wie funktioniert das? Hier finden Sie alle wichtigen Informationen

Skibasar Infos

Projekt „Bretten–Total vernetzt“: Videodreh mit der Klasse 10a

Wie filme ich eine Halbtotale? Wie stellt man Kommunikation auf facebook als Schauspieler dar? Was ist eine Tonangel? Welche Requisiten brauchen wir zum Dreh?

Diese und andere Fragen stellten sich die Schüler und Schülerinnen der Klasse 10a, als sie im Rahmen des Schulsozialarbeits-Projektes „Bretten – total vernetzt“ einen Video-Kurzfilm drehten.

Weiterlesen ...

MGB-Schüler halten Mahnwache an den Stolpersteinen

Am 09. November 1938 brannten in ganz Deutschland unzählige Synagogen, so auch in Bretten. Die Reichspogromnacht war der Beginn einer beispiellosen Verfolgung und Vernichtung von Mitbürgerinnen und Mitbürgern durch die Nationalsozialisten.

75 Jahre später führten ca. 40 Schülerinnen und Schüler mit ihren Geschichtslehrern Volker Adam und Dirk Lundberg eine Mahnwache an den 30 Brettener Stolpersteinen durch. Ziel dieser bundesweit durchgeführten Aktion war es, der Nazi-Opfer zu gedenken und ein Zeichen gegen das Vergessen zu setzen.

Weiterlesen ...

BNN berichtet über Berufsinformationstage

Fünf ehemalige MGBler berichteten in der Aula des MGB darüber, wie es ihnen nach dem Abitur ergangen war. Gut 220 J1-Schüler vom ESG und MGB lauschten den ganz unterschiedlichen Werdegängen der fünf Ehemaligen.

Sie finden den vollständigen Artikel von Michael Klebon, Redakteur der BNN, hier als pdf-Datei. 
Berufsinformation.pdf 

Studieninformationstag

Bald ist es wieder soweit. Der alljährliche Studieninformationstag mit einer mittlerweile 18-jährigen Tradition rückt näher. Am 20.11.2013 können Schüler/innen aller weiterführenden Schulen wieder Hochschulluft schnuppern und sich über die Studienangebote an den Hochschulen im Land informieren.

Weiterlesen ...

Theatergruppe präsentierte "Die Vögel"

Jugendlicher Geist treibt Blüten

Mit diesem Zitat aus dem antiken Drama „Die Vögel“ des Aristophanes ist wohl am besten beschrieben, was die Theatergruppe des Melanchthon-Gymnasiums unter der Leitung von Sven Reinwald leistet. Das Ensemble ging mit dem antiken Stoff auf kreative Weise um und gab dem Stück nicht nur ein gehöriges Maß an Aktualität, sondern hauchte ihm auch neues Leben ein.  

Weiterlesen ...

Wassergewinnung aus Nebel

Kickoff Meeting am MGB
Die Klassen 10a, 10b und 10c konnten sich kürzlich in der Aula über die Themen für ihr NWT Projekt des Schuljahres 2013/2014 informieren. Zunächst sprach Michael Schliep,  Vorstand des Vereins Claim for Dignity, über die Problematik der Trinkwasserversorgung in einem Entwicklungsland. Er machte in diesem Zusammenhang auf den sorglosen Umgang mit dem kostbaren Gut Trinkwasser aufmerksam und wies darauf hin, dass eine einzelne Person in Deutschland im Vergleich mit einer ganzen Familie in Peru ein Vielfaches an Trinkwasser verbrauche. Die Versorgung der Menschen mit sauberem Trinkwasser klaffe weltweit enorm auseinander. Über ein Drittel der Weltbevölkerung gelte als unzureichend mit Wasser versorgt. Gleichzeitig sei das weltweit verfügbare Trinkwasser seit 1950 um fast zwei Drittel geschrumpft. Dadurch ergäben sich zwangsläufig Probleme und existenzielle Konflikte bzw. kriegerische Auseinandersetzungen. Am Beispiel Peru zeigte er das Problem der Versteppung und Wüstenbildung durch Abholzung. Nun gelte es die Küstenregion Perus, insbesondere die Provinz Islay, wieder aufzuforsten. Dort versucht man den Küstennebel zu nutzen. Dieser wird mit Hilfe von Nebelfängern gesammelt und zur Bewässerung genutzt. Aufgabe der Schülerinnen und Schüler wird sein, mit verschiedenen Materialien zu experimentieren, um den Ertrag dieser Nebelfänger zu optimieren.

Weiterlesen ...

Einschulungsfeier für die neuen Fünftklässler

Ein herzliches Willkommen an unsere „Setzlinge“!

Am vergangenen Mittwoch fand in der Stadtparkhalle die Einschulungsfeier für die neuen Fünftklässler statt. 147 Schülerinnen und Schüler wurden in festlichem Rahmen von der Schulgemeinde begrüßt.

Weiterlesen ...

Austausch Kairo – Bretten 2013

Samstagabend, 23 Uhr am Hauptbahnhof Karlsruhe. Aufregung. Und nun standen sie da, 8 ägyptische  Schüler aus den Klassenstufen 6 bis 9. Sie würden nun zwei Wochen in deutschen Familien bleiben und den normalen Alltag der Schüler miterleben. Dies war „Die Begegnung“, die Christopher Krätzschmar, Lehrer des Melanchthon-Gymnasiums in Bretten, und Herr Engelhorn, Lehrer der DEO (Deutsch Evangelische Oberschule) in Kairo, organisiert hatten.

Weiterlesen ...

Ein Jahr Neigungskurs Wirtschaft endet mit einem „Schnuppertag“ in regionalen Unternehmen

Nachdem die beiden Neigungskurse Wirtschaft der Jahrgangsstufe 1 über ein halbes Jahr den Themenbereich „Unternehmen“ in der Schule kennen gelernt haben, konnten 44 Schülerinnen und Schüler unserer Schule am 18.Juli 2013 Einblicke in die Praxis erhalten.

In verschiedene Funktionsbereiche wie z.B. Logistik, Qualitätsmanagement, Marketing, Personal etc. eingeteilt, verbrachten die Schülerinnen und Schüler einen „Arbeitstag“ bei Unternehmen, um sich dann am 19. Juli über Einblicke, Erwartungen und Erkenntnisse auszutauschen.

Weiterlesen ...

MGB T-Shirts

shirt11Endlich! Das MGB hat seit letztem Schuljahr Schul-T-Shirts und Pullover mit eigenem Logo und Design!

Diese können ab jetzt von Schülern, Eltern und Lehrern zum Preis von 10€ pro T-Shirt und 26€ pro Pullover in den Größen 140, 152, S, M, L und XL in den Farben Petrol mit grauem Aufdruck und Grau mit petrolfarbenem Aufdruck bestellt werden.

Weiterlesen ...

Bericht vom Spendenlauf

Kurz vor den verdienten Ferien engagierten sich mehr als 1000 Schülerinnen und Schüler für den guten Zweck. Sie taten dies mit großem Einsatz und aufgrund der hochsommerlichen Temperaturen buchstäblich im Schweiße ihres Angesichts. Oberbürgermeister Martin Wolff und Schulleiterin Elke Bender absolvierten ebenfalls einige Runden. Martin Wolff ließ es sich trotz einer Knieverletzung nicht nehmen, wenigstens auf dem Fahrrad den Pacemaker zu geben. Innerhalb von 12 Minuten galt es, so viele Runden auf dem Sportplatz des TV Bretten zu laufen wie möglich. Alle Läuferinnen und Läufer hatten zuvor Sponsoren angeworben, die sich verpflichteten, pro Runde einen bestimmten Betrag zu spenden. Mit dem Spendenerlös werden der Sozialfonds des Fördervereins, die Brettener Tafel und die Jugendmusikschule Bretten unterstützt.

Weiterlesen ...

Jungenprojekt "MGB rocks"

Gemeinsam mit 13 Schülern erlebten Schulsozialarbeiter Markus Gewald und die Lehrer Jan Fell und Fabian Karg vier eindrucksvolle Tage in den Allgäuer Hochalpen. Nach dem Aufstieg am ersten Tag auf die Kemptner Hütte wurde am nächsten Morgen der „Muttlerkopf“ in Angriff genommen. Grandiose Ausblicke auf dem „Heilbronner Höhenweg“ bestimmten den darauffolgenden Tag.

Mit vielen neuen Erlebnissen und Erfahrungen im „Gepäck“ kam die Gruppe am Samstag wieder wohlbehalten in Bretten an.

Spendenkonzert der Klasse 6e

Am 13.7. hat die Streicherklasse 6e ein kleines Spendenkonzert auf dem Marktplatz für die Jugendmusikschule veranstaltet und die stolze Summe von 400.- Euro für den guten Zweck gesammelt. Vielen Dank für das Engagement!




Zeugnis- und Preisverleihung an unsere Abiturienten

In einer Feierstunde in der Brettener Stadtparkhalle wurde am Freitag, 21.06.2013, 136 Abiturientinnen und Abiturienten des Melanchthon-Gymnasiums ihr Reifezeugnis übergeben. 

Die beiden Abiturientinnen Katja Nies und Anna Jurgan umrahmten die Zeugnis- und Preisverleihung musikalisch und begeisterten das Publikum mit virtuosen Darbietungen auf dem Marimbaphon.  

In ihrer Ansprache betonte Oberstudiendirektorin Elke Bender, dass es für den weiteren Weg und das Lebensglück der Abiturientinnen und Abiturienten wichtig ist, einerseits sich bietende Chancen zu ergreifen, andererseits aber auch die eigenen Grenzen und Fähigkeiten auszuloten, um in der Zukunft Lebensqualität und beruflichen Erfolg in Balance zu bringen.

Nach der Zeugnisvergabe folgte die Verleihung zahlreicher Preise. 

Weiterlesen ...

Theater-AG2 des Melanchthon Gymnasiums zeigte „Der Schatten“ von Jewgeni Schwarz

Der ehrliche, naive Gelehrte befindet sich in einem fremden Land, in dem alles, was in den Märchen berichtet wird, jeden Tag in Wirklichkeit passiert. Dort trifft er auf Menschenfresser und reine Jungfern, auf abdankende Könige, Diven, Quacksalber, Lakaien, korrupte und intrigante Minister und natürlich die Prinzessin. Um die Prinzessin zu erobern, wünscht sich der Gelehrte, sein Schatten möge die räumliche und gesellschaftliche Distanz zu ihr überwinden. Und als sich sein Schatten verselbstständigt, wird der Gelehrte mit der dunklen Seite seiner Persönlichkeit konfrontiert, muss sich dieser stellen und sich selbst mit all seinen Facetten erkennen. 

Weiterlesen ...

Musikpreis der Werner-Stober-Stiftung an Ursula Heinze

Die Karlsruher Werner-Stober-Stiftung verleiht jährlich einen Preis an Schüler der nordbadischen Musikprofilgymnasien, die sich durch besondere musikalische Leistungen und herausragendes soziales Engagement auszeichnen. In diesem Jahr ging der Preis an die Abiturientin Ursula Heinze. Ihr musikalischer Werdegang am MGB begann in der Streicherklasse mit dem Violoncello. Danach spielte sie kontinuierlich und zuverlässig im Unter-  und Mittelstufenorchester,  zuletzt war sie Stimmführerin der Cellogruppe im Sinfonieorchester. Ihr musikalisches Talent hat sie vielfach bewiesen, zuletzt mit Haydns Cellokonzert im fachpraktischen Abitur.

 

Weiterlesen ...

Konzerte der MGB Chöre

Erich Kästner hat es auf den Punkt gebracht: „Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch“. Peter Maffay hat diesen Sinnspruch mit seinem Musical „Tabaluga oder die Reise zur Vernunft“ musikalisch aufbereitet. Allerlei Lebensweisheiten werden da dem kleinen Drachen in überwiegend lustigen Liedern vermittelt. Die Musical-Kids des Melanchthongymnasiums Bretten (MGB) präsentierten eine kleine, feine Version des Maffay-Hits. Der in vielerlei Hinsicht großartige MGB-Chor brillierte im zweiten Teil. Über 90 Schüler pflegen da ein vielgestaltiges Repertoire auf hohem Niveau. Es ist schlicht erstaunlich, was die Vollblutmusikpädagogin Marianne Abele auf die Beine stellte. Drei Abende, zwei Chöre und ein Motto: „Thank You For The Music“.

Weiterlesen ...

Unterkategorien

  • Mathematik
  • Chor

    logo chor

    Der Chor des Melanchthon-Gymnasiums Bretten

    Leitung: Marianne Abele

    Der MGB-Chor besteht unter seiner derzeitigen Leiterin seit mehr als zwanzig Jahren. Er ist die größte musikalische Arbeitsgemeinschaft des Melanchthon-Gymnasiums.

    Im aktuellen Schuljahr singen 85 Sängerinnen und Sänger aus den Klassenstufen 8 bis 13 im Chor.

    Da am Ende eines Schuljahres die Abiturienten die Schule und damit auch den Chor verlassen, kommen in jedem Jahr neue Sängerinnen und Sänger hinzu.

    Als Schulchor ist der MGB-CHOR stark in das Schulleben  des Gymnasiums integriert. Auftritte bei größeren und kleineren Veranstaltungen der Schule sind ebenso selbstverständlich wie eigene geistliche und weltliche Konzerte.

    Das Repertoire des Chores ist sehr vielseitig. Das Programm reicht von geistlichen Werken aller musikalischer Epochen bis hin zu Madrigalen, Musicalmedleys und Pop- und Rockarrangements - gesungen wird in allen Sprachen.

    Neben den wöchentlichen Chorproben - mittwochs von 13.00 Uhr bis 14.30 Uhr - findet in jedem Schuljahr eine dreitägige, intensive Probephase in der "Musikakademie Schloss Weikersheim" statt, in der das Jahreskonzert vorbereitet wird.

    mehr...

  • Musical-Kids

    Musical Kids - Chor der Klassen 5 - 7

    Die Musical-Kids sind Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 - 7. Sie erarbeiten unter der Leitung von Marianne Abele mit großem Engagement in jedem Schuljahr ein Musical, das dann zur Aufführung gebracht wird.

    Alle sing-, tanz- und schauspielbegeisterten Unterstufenschüler/innen sind in dieser musikalischen Arbeitsgemeinschaft herzlich willkommen.

    Die Proben finden für alle Mitwirkenden immer montags von 13.00 Uhr bis 13.45 Uhr in der Aula statt.

    Die szenischen Proben für die Schauspieler sind (nach Ansage und in kleineren Gruppen) im Anschluss an die Gesamtprobe von 13.45 Uhr bis 14.30 Uhr.

    Die folgende Liste zeigt die Musicals, die in den vergangenen Jahren aufgeführt wurden:

    2014: Die Zauberharfe
    2013: Das geheime Leben der Piraten
    2011: Das Jahr, in dem Weihnachten fast auf Freitag, den 13. gefallen wäre
    2010: Ausgetickt - Die Stunde der Uhren
    2009: Die Reise mit der Zeitmaschine
    2008: Schwein gehabt!