Viertklässlerinformation – Das MGB stellt sich vor

10.02.2024

Home 9 Aktuelles 9 Viertklässlerinformation – Das MGB stellt sich vor

Die Schulgemeinschaft des Melanchthon-Gymnasiums konnte am vergangenen Donnerstag zahlreiche interessierte Schülerinnen und Schüler mit ihren Eltern an der Schule willkommen heißen. Nach einer herzlichen musikalischen Begrüßung inklusive Mitmachaktion stellten sich die Schülersprecher Lionel Vinçon und Isabel Schenk vor und luden die potentiellen MGBler des nächsten Jahres dazu ein, sich in der SMV zu engagieren. Die Eltern erhielten von Susanne Christ, der Stellvertretenden Schulleiterin, in der Stadtparkhalle zahlreiche Informationen. Währenddessen konnten die Kinder bereits in den verschiedenen Fachschaften ihre neue Ausbildungsstätte kennen lernen. Die einzelnen Fachschaften präsentierten sich unter Mithilfe zahlreicher Schülerinnen und Schüler, die sich mit Freude und Engagement beteiligten. Eine besondere Attraktion waren die Gaukler und Jongleure der Loeffelstielzchen und natürlich die zahlreichen musikalischen Darbietungen. Die Eltern hatten die Möglichkeit, mit den Elternvertretern aus dem Elternbeirat oder dem Förderverein ins Gespräch kommen. Sie konnten so aus erster Hand erfahren, was es bedeutet, Teil der großen Schulgemeinde zu sein. Austausche (Italien, Frankreich und demnächst Georgien), Landschulheime (Skilandheim in Österreich), die Englandfahrt und die verschiedensten sozialen Angebote oder AGs (Theater) wurden auf bunten Stellwänden mit attraktiven Bildern im neuen Ankommensbereich vorgestellt. In der Turnhalle testeten die Kinder unter Anleitung die Kletterwand oder sie übten mit den Schulsänitätern die Grundlagen der Ersten Hilfe. Wichtige Anlaufpunkte waren natürlich die Mensa und die Räumlichkeiten im sanierten Bronnerbau mit den gemütlichen Arbeitsbereichen und den neuen Klassenzimmern.